Blue-Dragons-Jazzband

Die Blue-Dragons-Jazzband ist trotz der Jugend ihrer Mitglieder bereits ein Urgestein in der Dresdner Dixielandszene, da die Band bereits seit 2004 besteht. Die Brüder Franz (12 Jahre), Johann (9 Jahre) und Friedrich (7 Jahre) beschlossen damals eine eigene Band zu gründen und musizierten mit zwei Trompeten und Schlagzeug munter drauf los.

Nach einigen Experimenten nach der optimalen Besetzung, gehören inzwischen auch Saxophon und Bass zur Band.

  • Johann Schuster (Trompete, Gesang)
  • Friedrich Schuster (Trompete, Gesang)
  • Eva Lehmann (Saxophon)
  • ? (Bass)
  • Franz Schuster (Schlagzeug)

Weitere Informationen zur Band und Auftrittsterminen gibt es auf der Homepage der Band.